Das neue Besucher*innen-Zentrum des Parlaments

Inhaltliche Erarbeitung mit kollwitz/montefiore/wahl


Im Zuge der Renovierung des Österreichischen Parlaments wird auch das Besucher*innen-Zentrum in der Agora neu gestaltet. Den Zuschlag dafür erhielt das in Stuttgart ansässige, international operierende Ausstellungsbüro "Atelier Brückner". Gemeinsam mit dem Wiener Kulturbüro kollwitz/montefiore/wahl zeichnet SCR für die kuratorische Erarbeitung aller Inhalte der im kommenden Jahr öffnenden Schau verantwortlich. Auf 1.200 m2 werden Geschichten der Demokratie und des Parlamentarismus in Österreich erzählt und Einblicke in den Arbeitsalltag eines modernen Parlaments gewährt.